dachdecker-innung

kassel




Überbetriebliche Unterweisung

Im Rahmen der Berufsausbildung findet, neben der Ausbildung im Betrieb, der Unterricht in der Berufsschule und in Form von überbetrieblichen Lehrgängen statt.

In den überbetrieblichen Unterweisungen werden praktische Fertigkeiten vermittelt, die zur Ausbildung gehören, aber im betrieblichen Alltag kaum oder weniger umgesetzt werden können. Unter fachlicher Anleitung werden die Unterweisungen von der Innung organisiert und in der Aus- und Weiterbildungsstätte durchgeführt. Im Verlauf der 3-jährigen Ausbildung werden insgesamt 10 solcher Lehrgänge durchgeführt, um den Auszubildenden die bestmögliche Basis für ihr Fachwissen mitzugeben.

Die aktuelle Planung der Lehrgänge sowie des Berufsschulunterrichts finden Sie im Blockplan.

 

 



Ansprechpartnerin:

Dachdeckermeisterin
Marion Mecke
Leiterin der überbetrieblichen
Aus- und Weiterbildungsstätte
der Dachdecker-Innung-Kassel

Werner Heisenberg Straße 4

34123 Kassel- Waldau

Tel. 0561/4755971