WIR VERWENDEN COOKIES
Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:
  • Essenziell
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • Alle Cookies akzeptieren
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern. Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern
    Datenschutz
 

dachdecker-innung

kassel

Seminar SOPREMA / ALSAN / Flüssigkunststoff-Verabeiterschulung

Datum :
05.04.2023 bis 05.04.2023
Dauer :
1 Tag
Seminarplätze :
Teilnehmer :
Gesellinnen / Gesellen des Dachdeckerhandwerks, Meister des Fachhandwerks z.B. Dachdecker, Klempner, Spengler, Zimmerer

Leitung :
Erfahrene Anwendungstechniker und Schulungsleiter der Firma SOPREMA
Seminarkosten :
105,00 EUR je Teilnehmer zzgl. MwSt.

Anmeldung und Rechnungslegung über SOPREMA Deutschland GmbH
Frau Vanina Wernecke Tel. +49 2667 87 33 703 / Mobil: +49 151 55 29 75 63 /
E-Mail: vwernecke@soprema.de
Inklusive: Schulungsunterlagen/-material, Mittagessen,
alkoholfreie Getränke, Teilnahmezertifikat
Seminarort :
Dachdecker-Zentrum Hessen
Waldhäuser Weg 19
35781 Weilburg

T: 06471/379365
F: 06471/379330

info@hessendach.de
www.hessendach.de
Unterbringung :
Programm :
23A

SOPREMA-Verarbeiterschulung in unserem Haus

AM MITTWOCH, DEN 05. APRIL 2023

Know-how von Profis für Profis

Ihre Abdichtungsaufgaben erfordern passgenaue Systemlösungen. Wir haben für Sie Verarbeiterschulungen erarbeitet, die dem hohen Qualitätsanspruch der Ausführungsarbeiten entsprechen und gewährleisten. Diese Verarbeiterschulung vermittelt Ihnen aktuelles Fachwissen in Theorie und Praxis mit unseren Flachdachsystemen. Nach der Schulung sind Sie in der Lage Abdichtungssysteme und Detailpunkte fachgerecht nach den Richtlinien, Normen und Verlegevorschriften auszuführen.

Mittwoch, 05.04.2023, 09:00 – 16:30 Uhr

Theorie-Teil:
• Begrüßung und Firmenvorstellung
• Vermittlung theoretischer Grundlagen, Vorstellung
der verschiedenen Flüssigkunststoffsysteme - für die
Detailausbildung, Produkteigenschaften,
Verarbeitungsgrundlagen, anzuwendende
Regelwerke.

Praktischer Teil:
• Erstellen von An- und Abschlüssen,
Durchdringungen, Innenecke, Außenecke usw.

Status: Noch genügend freie Plätze