WIR VERWENDEN COOKIES
Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:
  • Essenziell
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • Alle Cookies akzeptieren
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern. Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern
    Datenschutz
 

dachdecker-innung

kassel

Seminar Drohnenführererschein (EU) A1 / A3

Datum :
18.04.2023 bis 18.04.2023
Dauer :
1 Tag
Seminarplätze :
Teilnehmer :
Zielgruppe: Berufsangehörige des Dachdeckerhandwerks
die Drohnen beruflich einsetzen oder einsetzen wollen
Leitung :
Daniel Schmitt, RKM - RotorKonzept Multikoptermanufaktur GmbH
Seminarkosten :
Nur Tag 1: € 340,- zuzügl. ges. MwSt. (z.Zt. 19%) für
unsere Mitglieder
€ 440,- zuzügl. ges. MwSt. (z.Zt. 19%) für
Nicht - BBW Mitglieder

Komplettbuchung Tag 1 & Tag 2
€ 630,- zuzügl. ges. MwSt. (z.Zt. 19%) für
unsere Mitglieder
€ 780,- zuzügl. ges. MwSt. (z.Zt. 19%) für
Nicht - BBW Mitglieder
Für Teilnehmer, die bereits den „alten Drohnenführerschein“ bei uns besucht haben, geben wir auf jeden Tag 50,- Euro Nachlass.

Inklusive:
Seminarunterlagen, Mittagessen und Getränke
Seminarort :
Dachdecker-Zentrum Hessen
Waldhäuser Weg 19
35781 Weilburg

T: 06471/379365
F: 06471/379330

info@hessendach.de
www.hessendach.de
Unterbringung :
Programm :
Grundlagenschulung
mit EU-Kompetenznachweis nach neuer EU-Dohnenverordnung

DIENSTAG, DEN 18. APRIL 2023

Das neue EU-Drohnenrecht hat aufeinander aufbauende Lizenzen. Die hier angebotene A1/A3 Lizenz kann beim Luftfahrt Bundesamt in einem Online-Kurs gemacht werden und ist dann Voraussetzung für die A2 Lizenz, welche wir am Folgetag zu dieser Schulung anbieten.

Wir vermitteln an diesem Tag alle Inhalte, die für den A1/A3 Schein relevant sind. Am Ende des Tages können die Teilnehmer dann die Prüfung beim LBA machen, wofür sie einen Laptop oder ähnliches mitbringen müssen.

Dienstag, 18.04.2023, jeweils 10:00 – ca. 18:00 Uhr

Umgang mit Drohnen in der offenen EU-Kategorie
Wetterkunde (Meteorologie) sowie Drohnen-Technik
Prüfung A1 / A3 (falls Sie diese nicht bereits online
abgelegt haben.) (Es ist erforderlich einen Laptop
zur Schulung mitzubringen)
Nutzung von Onlinetools zur Flugvorbereitung
Aufbau und sicherheitsrelevante Einstellungen in
Steuerungs-Apps am Beispiel der DJI Go App

Qualitätsinitiativen: Dieses Seminar wird im Rahmen der Qualitätsinitiative HESSENDACH® als Fortbildungstagewerk anerkannt.
Zugleich erhalten öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige nach Abstimmung mit dem HHT bei Teilnahme 8 Fortbildungspunkte.


Status: Noch genügend freie Plätze